• Venen-Tag

    Am 30. September veranstalten wir wieder einen Venengesundheitstag mit umfangreichen Informationsmöglichkeiten ...
    +weiterlesen
  • Die neue med16

    Die neue med16 ist wieder im komfortablem Onlinemodus verfügbar. Unter anderem mit diesen Themen: David Lama, neue Methode bei Kreuzbandoperatione...
    +weiterlesen
  • Plastische Chirurgie

    "Plastische Chirurgie ist mehr als nur Fettabsaugung", Dr. Robert Schachinger, Facharzt für Plastische Chirurgie - Ordination in der sportclinic zillertal
    +weiterlesen
  • Unfallchirurgie

    Die Sportclinic Zillertal in Mayrhofen ist eine private Krankenanstalt spezialisiert auf die Diagnose und Therapie von Sportunfallverletzungen ...
    +weiterlesen
  • Bodycontouring

    Fettpolster an bestimmten Körperregionen sind oft nicht oder nur schwer mit Sport und/oder Diät zu beseitigen. Hier kommt die schonende und sichere Fettpolster-Absaugung in Tumeszenzbetäubung zum Einsatz. ...
    +weiterlesen
  • eCO2 Laser

    modernstes Verfahren zur Hauterneuerung / Faltenglättung, zur Behandlung von Aknenarben, Dehnungsstreifen sowie Narben jeder Art, minimal invasiv - kurze Abheildauer, natürlicher Effekt, langanhaltendes Ergebnis
    +weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Versicherung /Abrechnung


Die Sportclinic Zillertal GmbH übernimmt als Rechtsträgergesellschaft für die Krankenanstalt "Sportclinic Zillertal" sowie als Managementgesellschaft für die "Ordinationsgemeinschaft " Dr. Herwig Kunczicky,  Dr. Ingo Soraruf, Dr. Robert Mair, Dr. Karl Kröll sowie Dr. Robert Schachinger in deren Namen die gemeinsame Verrechnungs- und Inkassofunktion.

Als Verrechnungsgrundlage sind die Vorschlagstarife  für privatmedizinische Leistungen der Tiroler Ärztekammer, sowie die Sondergebühren der Privaten Krankenanstalten in Tirol relevant.

Als kostendeckenden Tagesgebührensatz wird hierfür der Sozialverscherungssatz für Nichvertragskrankenanstalten sowie der Privatversicherungsaufzahlungssatz für Tirol in seiner jeweils gültigen Form herangezogen.

Für technische Leistungen, wie Labor und Röntgen sowie OP-Saal Pauschale im Rahmen eines operativen Aufenthaltes, werden leistungsabhängige technische Pauschalen, eingeteilt in acht Gruppen, verrechnet.

Jeder Patient wird vor einer operativen Behandlung genau über die individuellen Kosten, sowie seiner Refundierungsmöglichkeit bei den entsprechenden Versicherungsträgern aufgeklärt.

Die Sportclinic Zillertal GmbH hat mit zahlreichen nationalen und internationalen Versicherungsträgern direkte Abrechnungsverträge. Anbei ein Auszug der Versicherungen, die direkt oder in vereinfachter Form mit der Sportclinic Zillertal GmbH abrechnen können:

 

DIREKTE LEISTUNGSVERRECHNUNG MIT ZAHLREICHEN VERSICHERUNGEN

 
versicherungen austria tranÖsterreichische Privatversicherungen:

    • Uniqa
    • Wiener Städtische
    • Merkur
    • Allianz
    • Generali
    • Donau Versicherung
    • u.a. ...

 

Internationale Versicherungen:

    • versicherungen ausland tr2AOK (Bayern, Baden Würthemberg, Sachsen Anhalt, Thüringen, Berlin Brandenburg, Hamburg, Rheinland) 
    • Techniker Krankennkasse - bundesweit
    • ADAC
    • Mondial Versicherung
    • Roland Reiseversicherung
    • Inter Partner Assistance
    • Hanse Merkur
    • ÖRAC
    • Coris Ukraine
    • Coris International
    • SOS Dänemark
    • u.a. ...